Impressions of Australia

Australien Slider Elodie Eisvogel Travel

Meine einmonatige Australienreise im Jahr 2009 war meine erste Fernreise. Mein damaliger Freund reiste bereits einen Monat vor mir nach Down Under. Somit flog ich alleine hinterher. Ganze 28 Stunden war ich damals unterwegs. Trotz Zwischenstopp in Dubai ist diese Dauer in der Holzklasse ganz schön hart wie ich finde. Man kann seine Beine nicht ausstrecken, im Sitzen schlafen ist auch nicht so prickelnd und man hat niemanden mit dem man mal ein Pläuschchen halten kann. ABER.. Nach nur ein paar Stunden auf australischem Boden hat man diese Tortur auch schon wieder vergessen. Solch ein wunderschönes, facettenreiches “Fleckchen” Erde. <3 Gelandet bin ich in Sydney mit direktem Weiterflug nach Cairns, wo ich meinen Freund getroffen hab. Danach ging es weiter die Ostküste hoch bis zum Cape Tribulation. Danach auf Magnetic Island, Fallschrimspringen und schnorcheln, bis runter nach Sydney, von wo aus wir noch einen Abstecher auf die südlichste Insel namens Tasmanien machten. Zwischen Hobart, der Hauptstadt der Insel, und dem Cape Tribulation lagen mal eben 20 Grad Temperaturunterschied – mit dem Zwiebellook allerdings kein Problem. 🙂 In Australien habe ich meine Leidenschaft für das Reisen und vor allem das Abenteuer entdeckt.

____________♥___________

My one month Austraila experience in 2009 was my first long-distance trip. My boyfriend already arrived one month before in down under. So I flew afterwards. Whole 28 hours I was on the road. Despite a stopover in Dubai this duration in the timber class is quite tough though. You can not stretch your legs, can only sleep sitting up straight and there is nobody with whom you can have a little chat in between. BUT.. After just a few hours on Australian ground this torture is already forgotten. Such a beautiful, multi-faceted spot of land. <3 I landed in Sydney with prompt connection flight to Cairns, where I met my boyfriend. Then we traveled the east coast up to Cape Tribulation and afterwards down via Townsville, Magnetic Island and Brisbane to Sydney. We did sky diving and snorkeling at the Great Barrier Reef, saw beautiful beaches and met a lot of nice peaople while staying in the hostels. From Sydney we made a short trip to the southernmost island called Tasmania. Between Hobart, the capital city of the island, and Cape Tribulation we got a temperature difference of 20 degrees – no problem with the onion look. 🙂 In Australia I discovered my passion for traveling and especially the adventure.

australien-slider-2-elodie-eisvogel

Cairns

Ellis Beach & Trinity Beach

Daintree & Port Douglas

 Cape Tribulation

Snorkeling at the Great Barrier Reef

Sky Diving at Mission Beach

Magnetic Island

Waterfalls

On The Road to Sydney

Sydney

Blue Mountains

Hobart (Tasmania)

Port Arthur (Tasmania)

~~~ Elodie Eisvogel ~~~

Australien 2009 Elodie Eisvogel Travel

More from Elodie Eisvogel

Linsensalat mit Ofengemüse

Dieser Linsensalat schmeckt kalt wie warm. Er ist der perfekte Begleiter für...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.